Projekte & Veranstaltungen / Projects & events

Offener Brief der Refugee Law Clinics zu notwendigen Änderungen im Migrationsrecht

Die Refugee Law Clinics in Deutschland sind 35 auf das Migrationsrecht spezialisierte studentische Rechtsberatungen (RLCs), die zusammengenommen seit 2015 etwa 20.000 Menschen mit Fluchtgeschichte beraten haben. Mit einem offenen Brief an die Mitglieder der an den Koalitionsverhandlungen beteiligten Arbeitsgruppe “Flucht, Migration, Integration” beziehen die RLCs nun Stellung zu notwendigen Änderungen im Aufenthalts- und Asylrecht.

Spendenaufruf: Zugang zum Recht für sudanesische Geflüchtete

Sudanes:innen, die nach Deutschland geflüchtet und derzeit geduldet sind, sind aktuell verstärkt von Abschiebungen und Beschäftigungsverboten betroffen. Gleichzeitig rät der Niedersächsische Flüchtlingsrat dazu, jetzt Asylfolgeanträge zu stellen, da die Lage im Sudan weiter kritisch ist und die Erfolgschancen gut stehen. Wir wollen zusammen mit No Lager Osnabrück und Exil – Osnabrücker Zentrum für Flüchtlinge e.V. betroffene Menschen dabei unterstützen, Zugang zu ihrem Recht zu erhalten und sammeln hier Spenden für die anstehenden Verfahrenskosten.

%d Bloggern gefällt das:
search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close